Menü

Ja, für manche Programme sind die Schulnoten sehr wichtig für den Schüleraustausch.

Gute Noten sind eine wichtige Grundlage für den erfolgreichen Schüleraustausch

Grundsätzlich gilt: für einen erfolgreichen Aufenthalt an einer High School im Ausland, sind gute Schulnoten von vorne herein eine gute Voraussetzung. Die strengsten Mindestnoten-Voraussetzungen findet man im Programm High School USA Classic.  Dort soll der Notendurchschnitt bei ca. 2,5 und die Englischnote bei mindestens 3,0 liegen. In Südafrika, wiederum, sollen die Schülerinnen und Schüler einen Notendurchschnitt von 3,5 und "gute" Englischkenntnisse mitbringen.

Die Voraussetzungen bei den Schulnoten variiert also nach Zielland und Programmtyp (Classic, Classic-Plus, Select, Privatschule). Zugleich wissen wir, dass die Notenvergabe nicht immer objektiv ist. Denn manchmal können Lehrer und Schüler sich einfach nicht gut riechen. Daher emfehlen wir bei Notenunsicherheiten immer ein Gespräch - persönlich oder telefonisch - um diese Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen.

 High School-Schnellsuche

High School Amerika High School Argentinien High School Australien High School Belgien
High School Brasilien High School Chile High School Costa Rica High School England
High School Frankreich High School Großbritannien High School Irland High School Kanada
High School Mexiko High School Neuseeland High School Schottland High School Spanien
High School Südafrika High School USA
 


admundi
Language Services
Am Fallturm 7
D-28359 Bremen
Tel.: (0421) 56 01 25
Fax: (0421) 566 94 55
info@admundi.de