Menü

Du willst ins Ausland? Für ein ganzes Auslandsjahr? Für ein halbes Schuljahr? Oder nur für 2 oder 3 Monate? Der Bewerbungsablauf ist immer gleich - egal, ob du in die USA, nach Kanada, Neuseeland oder Japan willst.

Wie bewerbe ich mich für ein High School-Programm?

10 Schritte zu deinem Auslandsjahr!

Schritt 1 

Sich informieren.  Nichts ist wichtiger als gut informiert zu sein! Aus der High School-Broschüre, aus dem Internet, durch ein Beratungsgespräch oder durch einen Informationsabend - es gibt viele Möglichkeiten, Infos über einen Schulbesuch im Ausland einzuholen.

Schritt 2 

Fragen klären.  Wer ins Ausland will, hat viele Fragen: Bin ich qualifiziert? Welches Land? Wie sind die Menschen? Komme ich zurecht? Verstehe ich mich mit der Gastfamilie? Unser Experte, Neil van Siclen, steht dir für deine Fragen gerne zur Verfügung [Kontakt]. Mit über 25 Jahren Erfahrung mit Austauschschülern und Auslandsprogrammen kann er alle Details zu einem Austauschjahr oder Austauschhalbjahr klären.

Telefon: (0421) 56 01 25
E-Mail: info@admundi.de

Schritt 3 

Sich anmelden.  Entweder benutzt du das Online-Anmeldeformular oder das Papierformular aus der High School-Broschüre bzw. von unserer Website. Das Papieirformular brauchst du lediglich mit der Post, per Fax oder per E-Mail  [Kontakt] an uns zu senden.

Schritt 4 

Das Vorstellungsgespräch (auch "Interview" genannt").  Jeden Bewerber laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein. Bei diesem Gespräch möchten wir dich kennenlernen und uns ein Bild über deine Motivation machen. Das Gespräch findet auf Englisch, Französisch oder Spanisch statt - je nach Landessprache des gewünschten Ziellands. Aber keine Angst: das Gespräch ist kein Sprachtest, bei dem du durchfallen kannst.

Wichtiger Hinweis: für einige Länder (USA, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark u.a.) muss du den englischsprachigen "ELTiS-Test" ablegen. Der ELTiS-Test ist ein Nachweis über deine Englischsprachkenntnisse, den wir letztendlich als "Übersetzung" deiner Englischnote benutzen. Übrigens: ELTiS heißt English Language Test for international Students; der Test dauert ca. 60 Minuten. Die Testtermine findest du hier. [mehr]

Schritt 5 

Die Teilnahmebestätigung.  Nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch bekommst du zunächst die mündliche Zusage für dein Auslandsaufenthalt. Die schriftliche Teilnahmebestätigung kommt wenige Tage später mit der Post.

Mit der Teilnahmebestätigung bekommst du (bzw. deine Eltern) wichtige Unterlagen: den Sicherungsschein (nach deutschem Reiserecht), Informationen über Auslands- und Reiseversicherungen, ein Vertragswerk in zweifacher Ausführung und die Programmrechnung.

Wichtiger Hinweis: erst wenn deine Eltern ein Exemplar des Vertrags unterzeichnen und zurücksenden, ist deine Anmeldung für dich und deine Familie verbindlich. Vorher geht ihr keine Verpflichtung ein.

Schritt 6 

Die Vorbeitung.  Wir wollen, dass unsere Austauschschüler bestmöglichst auf das Highschooljahr im Ausland vorbereitet sind. Dafür gibt es verschiedene Veranstaltungen & Workshops, die in deiner Nähe, in der nächstgrößeren Stadt, im Zielland usw. stattfinden. Näheres erfährst du mit der schriftlichen
Teilnahmebestätigung.

Schritt 7 

Das Visum.  Austauschschüler, die einen deutschen Pass besitzen und ins außereuropäische Ausland wollen, benötigen ein Visum. Du bekommst rechtzeitig alle Visumsinformationen, Visumsanträge usw. zugesandt, damit du die notwendige Einreiseerlaubnis bekommst.

Bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern anderer Nationalitäten bzw. Staatangehörigkeiten sind möglicherweise auch Visa für europäische Länder notwendig. Je nach Pass bzw. Staatsangehörigkeit sind eventuelle Sonderbedingungen zu erfüllen. Keine Sorge: wir stehen euch mit Rat & Tat zur Seite.

Schritt 8 

Die Platzierung.  Sobald dein Schulplatz und dein Platz in der Gastfamilie bzw. im Internat sichergestellt ist, bekommst du Informationen über die Schule, die Familie, die Kontaktpersonen, Ansprechpartner usw. zugesandt. Wir nennen diese wichtigen Details "Platzierung".

Wichtiger Hinweis: wir können dir nicht mit Gewissenheit sagen, wann deine Platzierung dir zugesandt wird. Vielleicht 3 Monate, vielleicht aber auch eine Woche vor Abreise. Bei manchen Reiseländern kommen die Platzierungen grundsätzlich "im letzten Augenblick", bei anderen 4-12 Wochen vor Abreise.

Schritt 9 

Die Anreise.  Die Programme, die wir anbieten, können mit und ohne Anreise (d. h. Flug oder Zug) gebucht werden. In der Regel fliegen die Teilnehmer ins Ausland und werden am Zielflughafen in Empfang genommen. Andere reisen mit dem Zug an und werden am Zielbahnhof abgeholt.

Schritt 10 

Die Ankunft.  Du wirst am verabredeten Treffpunkt von der Gastfamile oder dem Betreuer abgeholt. Dein Auslandsjahr (oder Auslandshalbjahr) und das Abenteuer können nun beginnen.


Quicklinks zu unseren Zielländern

High School Amerika

High School Argentinien

High School Australien

High School Belgien

High School Brasilien

High School Chile

High School China

High School Costa Rica

High School England

High School Frankreich

High School Großbritannien

High School Irland

High School Italien

High School Japan

High School Kanada

High School Mexiko

High School Neuseeland

High School Schottland

High School Spanien

High School Südafrika

High School USA

 

 


Verdiene € 50,00 Taschengeld bei deiner High School-Buchung. So gehts... [mehr]

jetzt anmelden 129x29px

Du kannst auch einen eigenen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren: (0421) 56 01 25

High School-Schnellsuche

• Unsere Highschool-Broschüre bestellst du hier. [mehr]
• Dich ohne Umwege anmelden, kannst du hier. [mehr]
• Unsere FAQ-Seite findest du hier. [mehr]

Unsere Kontaktdaten:

admundi Language Services
Am Fallturm 7
D-28359 Bremen
Tel.: (0421) 56 01 25
Fax: (0421) 566 94 55
E-Mail: info@admundi.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstags nach Vereinbarung

FaceBook  Twitter  


admundi
Language Services
Am Fallturm 7
D-28359 Bremen
Tel.: (0421) 56 01 25
Fax: (0421) 566 94 55
info@admundi.de




SSL